Visionen für die Arbeit der Reinhard Mohn Stiftung für alle Schülerinnen und Schüler

Vision

Die Vision der Reinhard Mohn Stiftung ist, dass alle Kinder und Jugendlichen so gefördert und unterstützt werden, dass sie ihre Potenziale unabhängig von ihrer Herkunft bestmöglich entwickeln können.

Damit diese Vision Realität werden kann und sich Veränderungen einstellen, erfolgt die Arbeit der Reinhard Mohn Stiftung unter folgenden Rahmenbedingungen im Bildungssystem:

  • Die Maßnahmen konzentrieren sich auf Ostwestfalen.
  • Die Bildungsprojekte wirken entlang der Bildungsbiographie – von der Kita bis zum Studien- oder Berufseinstieg.
  • Die Projekte setzen an folgenden konzeptionellen Ansatzpunkten an: individuelle Förderung, Beteiligung der Eltern, gelingende Übergänge im Bildungssystem, Zusammenarbeit multiprofessioneller Teams, Öffnung und Kooperation von Schulen und Kitas im Sozialraum sowie datenbasierte Planung und Steuerung der Umsetzungsprozesse.
  • Die Projekte werden regelmäßig evaluiert, um die Umsetzung zu verbessern und die Wirkungen zu überprüfen.
  • Die Inhalte und Umsetzungserfahrungen sollen für einen Transfer zur Verfügung stehen.
  • Alle Maßnahmen sollen einen Beitrag für die Verbesserung der Qualität der Bildungsprozesse in Kitas und Schulen leisten.