12/09/2016  |  Pressenews

Einblick in das Projekt Neugestaltung von Lernprozessen

Neugestaltung von Lernprozessen - Projektvideo

Seit drei Jahren setzten wir das Projekt Neugestaltung von Lernprozessen um. Dabei spielen das Konzept des Selbstorganisierten Lernens in drei Berufskollegs in OWL eine zentrale Rolle. Mithilfe des Konzepts soll die Berufsfähigkeit der SchülerInnen verbessert werden.

Außerdem unterstützen wir die Inklusion in den Berufsschulen und achten dabei auf die Gesundheit der Lehrkräfte und SchülerInnen. Wie dieses komplexe Anliegen im Alltag umgesetzt wird, zeigt unser neues Video.

Im Mittelpunkt des Films stehen vor allem die SchülerInnen selbst. Zudem werden die Ziele und Maßnahmen durch die Projektpartner erläutert und direkt aus der Praxis von den SchülerInnen gespiegelt. Auf diesem Weg sollen die Wirkungen der Umsetzung realistisch dargestellt werden.

Das Anliegen der Reinhard Mohn Stiftung ist es, mit diesem Video beispielhaft zu verdeutlichen, wie ihr Ziel, die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in Ostwestfalen zu verbessern, praktisch umgesetzt werden kann. Durch verschiedene Projekte soll das Ziel, den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen von ihrer Herkunft und sozialen Lage zu entkoppeln, erreicht werden. Eines dieser Projekte ist Neugestaltung von Lernprozessen. 

Hier ist unser neues Projektvideo.